Markiert: N900

Logos verschiedener Mobiler Betriebssysteme 0

Vielfalt aber wenig Barrierefreiheit

Ein Artikel im Online Standard hat mich wieder einmal über die Zukunft der Barrierefreiheit auf mobilen Systemen grübeln lassen. Neben den Platzhirschen wie IOS und Android werben immer mehr Konkurenzprodukte um die Gunst der...

0

N900 mit schwachbrüstigen MicroUSB Anschluss

Der MicroUSB Anschluss einiger N900 Geräte ist nur mit zwei einfachen Lötstellen am Gerät befestigt und es besteht daher die Gefahr, dass sie die Buchse löst. Schon seit einiger Zeit kann ich mein schönes...

0

Quando – Echtzeitdaten für Tram und Busse in Wien

Aktualisierung: Kurz nach meinem Bericht erhielt ich vom Autor des Open Source Programms OpenQuando die Mitteilung, dass er nach Aufforderung der Betreiber von Quando sein Programm nicht weiter verbreiten dürfe. Er hat die Software...

0

Mobile Internet Schneckerei?

Ein WebStandard Bericht über eine Untersuchung des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) kommt zum Ergebnis, dass bei den meisten mobilen Breitband-Angeboten viel mehr drauf steht, als im Endeffekt drin ist. Obwohl beworben wird dass Transfairraten...

0

MeeGo – Anfang vom Ende oder neuer Aufbruch?

Nokia und Intel gaben heute bekannt, dass die beiden Betriebssysteme Maemo (Nokia’s Internet Tablet Plattform) und Moblin (Intel’s OS für Netbooks) zusammengelegt, und zukünftig unter dem neuen Label MeeGo veröffentlicht werden sollen. Möglich ist...