Open Source und Freeware

[New Blog Post] Gebärdensprachdolmetsch per Internet: http://t.co/jqTMqcAm

Nachfolgend habe ich eine Liste an Software Projekten zusammengestellt, die kostenlos verfügbar sind, und einem das Leben am Windows-PC deutlich erleichtern.

Es handelt sich dabei um die ersten Programme, die auf jeden neuen Windows-PC bei mir installiert werden.

Die Liste wird kontinuieaurlich erweitert:

  • Notepad++: Vielseitiger Editor für Windows,
  • 7zip: Packer/Entpacker für Windows,
  • PuTTY: ssh client für Windows,
  • WinSCP: sftp Client für Windows,
  • TortoiseSVN: SVN Cleint für windows file browser,
  • FreeMind: Freies, Plattformunabhängiges Java Mind Mapping Tool,
  • DVDStyler: DVD Authoring Tool,
  • JabRef: Java basierendes Tool zum Verwalten von Literaturrefeenzen zum wissenschaftlichen Arbeiten und einbinden in Dokumente.
  • Dark Room – Programm zur Unterstützung von krativem Schreiben. Eigentlich macht das Programm nichts anderes, als den zu bearbeitenden Text einzublenden, und alles andere ausgeblendet zu lassen. Dies soll dazu führen, dass man sich rein auf den Text konzentriert, und nicht abgelenkt wird. Back to DOS sozusagen. Bei mir funktionierts.
  • Celtx – Drehbücher etc. schreiben.

http://they.misled.us/dark-room